Romi
Romi

Romi

      |      

Abonnenten

   Neueste Videos

Romi
31 Ansichten · 2 Monate .

Der Energietechniker Dipl.-Ing. Dr. Martin Steiner verwirft im AUF1-Gespräch die im ORF geäußerte These, wonach es in puncto Klimawandel eine „globale Fiberkurve“ gebe. Er nennt dabei als Bezug die Kopernikus-Daten, die er zur Kontrolle selbst auswertete. Sein Ergebnis ist klar: Bei den Kopernikus-Daten von Europa für den Monat Januar sei nichts Auffälliges zu sehen, bei globalen Kopernikus-Daten sei lediglich ein leichter Temperaturerhöhung feststellbar. Es werde zwar seit 1980 global etwas wärmer, aber nicht aufgrund des CO2. Daher lautet sein Fazit: „CO2 ist der Stoff des Lebens – und er ist nicht der Stoff der Katastrophe!“ Und er konkretisiert: „Die Klima-Katastrophe findet in den Mainstream-Medien und in der Politik statt.“ Steiner stellt auch klar: „Temperatur treibt CO2 sowohl nach oben als auch nach unten“ – und nicht umgekehrt!
Thema:
“Vielgeschmähtes Ivermectin - Pferde-Entwurmungsmittel oder wirksames Corona-Medikament?”

Es reden miteinander:
Univ. Prof. Dr. Gerald Gartlehner, MPH, Departmentleiter - Department für Evidenzbasierte Medizin und Evaluation, Univ. für Weiterbildung Krems
Prof. DDr. Martin Haditsch, FA für Hygiene und Mikrobiologie, Infektiologie, Tropenmedizin. Virologe und Infektion-Epidemiologe, Maßnahmenkritiker


“Wir wollen an diesem Abend den Menschen vorleben, wie eine gepflegte, wertschätzende Gesprächskultur trotz unterschiedlicher Meinungen aussehen kann. Wir möchten wieder eine gemeinsame gesellschaftliche Basis aufbauen”, kündigt Costa an. Wenn die Veranstaltung erfolgreich verläuft, könnte das Format weitergeführt werden.

Romi
36 Ansichten · 2 Monate .

⁣Ivermectin - Ein unterschätztes Medikament für Menschen oder doch nur ein Pferdeentwurmungsmittel?
So geht Corona-Aufarbeitung – Univ. Prof. Gartlehner und Prof. Haditsch setzen sich an einen Tisch.
Erste öffentliche Diskussion zweier Experten unterschiedlicher Lager

Die Corona-Zeit ist noch lange nicht aufgearbeitet. Die unterschiedlichen Lager stehen sich unverändert ablehnend gegenüber. In den Leitmedien wurde nur Maßnahmenbefürwortern eine Bühne geboten. Das schadet dem wissenschaftlichen Diskurs und spaltet die Gesellschaft. Auch die Bundesregierung blieb eine ernsthafte Aufarbeitung schuldig. Wenig integrativ war auch die Linie des zwangsgebührenfinanzierten ORF: “Er wirbt zwar mit dem Slogan: ORF. Für dich und mich und alle, aber Andersdenkende finden sich nirgends repräsentiert“, moniert Bernhard Costa, Sprecher der Unternehmerplattform „Wir EMUs". Deswegen organisiert die Plattform nun eine erste versöhnliche Diskussionsveranstaltung.

Romi
68 Ansichten · 2 Monate .

Kurz vor Beginn der Münchner Sicherheitskonferenz (MSC) hielt der ehemalige Generalinspekteur der Bundeswehr und Vorsitzende des NATO-Militärausschusses, Harald Kujat, einen sehr gut besuchten Vortrag zum Thema: „Der Ukrainekrieg, die Rivalität der großen Mächte und die Selbstbehauptung Europas“. Eingeladen hatte die Denkfabrik „Eurasien Gesellschaft“, die sich nach Selbstdarstellung für eine „friedliche Koexistenz und kooperative Beziehungen der Länder Eurasiens“ einsetzt. Kujat widmet sich in seinem Vortrag, neben einer umfassenden Analyse der derzeitigen militärischen Situation im Ukraine-Krieg, möglichen Lösungsansätzen, warf einen Blick über den westlichen-transatlantischen Tellerrand und analysierte ebenso den derzeitigen Wandel hin zu einer multipolaren Weltordnung sowie die aktuelle Unfähigkeit europäischer Eliten, sich auf diesen Wandel einzustellen.

Romi
140 Ansichten · 2 Monate .

⁣Die Illegale Verhalftung und Entführung von Reiner Fuellmich.

Romi
70 Ansichten · 2 Monate .

⁣⚠ Der sogenannte Staat ist gegen uns, will uns vernichten und ist nur ein dummer Aberglaube und eine Religion des Untergangs!

Alle hohen Politiker aller Parteien dienen den Selben, haben selbst nichts zu sagen, und helfen dabei uns zu versklaven und zu vernichten! Sie haben kein Gewissen, keine Skrupel und handeln mit Vorsatz!

❗ Jeder, der die sogenannten Autoritäten weiter akzeptiert, ist nur ein willenloser Sklave, mehr nicht! Kein Mensch darf je wieder über einen anderen Menschen herrschen! Und kein Mensch hat das Recht über einen anderen Menschen zu herrschen! Stört Euch nicht an der Aussage zu Erde, keiner weiß wie sie wirklich aussieht. Es geht um das, was im Video ausgesagt wird.

Romi
71 Ansichten · 2 Monate .

⁣Wenn es sich um ein Naturereignis handelt, warum ist das Verteidigungsministerium dann so stark involviert?

Es sei denn, es handelt sich nicht um ein Naturereignis und C19 war tatsächlich eine Biowaffe, worauf die Beweise eindeutig hindeuten.

Latypova (https://substack.com/profile/5....0868935-sasha-latypo ist mit den russischen Behauptungen über die US-Biowaffenproduktion bestens vertraut. Sie stieß auf die verschiedenen beteiligten Stellen, die in den vom russischen Verteidigungsministerium zur Verfügung gestellten Folien (https://t.me/QlobalChange/23478) (siehe im folgenden Beitrag) aufgeführt sind.

All dies lässt nur einen Schluss zu.

SARS-CoV-2 ist eine Biowaffe.

Und sie haben darüber gelogen.

Romi
73 Ansichten · 2 Monate .

Wie berichten die deutschsprachigen Medien?

Romi
75 Ansichten · 2 Monate .

⁣Die pharmazeutische Industrie wurde Mitte des 19. Jahrhunderts von Leuten gegründet, die möglicherweise damals schon ein globales Depopulationsprogramm im Sinn hatten. Eine der erschreckendsten Diagnosen für die meisten Menschen ist der Krebs. Seit der C-19 Krise und den mRNA Injektionen steigt diese Statistik rasant an. Die Amerikanische Krebs Gesellschaft prognostizierte kürzlich eine explosionsartige Zunahme von Krebserkrankungen. Woher wissen die das? Besteht ein Zusammenhang zur mRNA Impfung gegen Krebs? Dr. Jane Ruby legt uns ein paar unbequeme Antworten zu diesen Fragen dar.

Romi
18 Ansichten · 2 Monate .

Hier die deutsche Version des Interviews, die von RT DE angefertigt wurde. Es ist die mit Abstand beste deutsche Version dieses Interviews da sie professionell übersetzt und vertont wurde.
In diesen Tagen befindet sich der US-Journalist Tucker Carlson in Moskau. Er führte ein Interview mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin, das bereits im Vorfeld für beträchtliche mediale Resonanz gesorgt hat. Während einige liberale Medien es als unangemessen erachten, derartige Interviews mit dem russischen Präsidenten zu führen, betrachten es andere als äußerst wichtig, beiden Seiten eine Stimme zu verleihen.

Romi
23 Ansichten · 2 Monate .

In diesen Tagen befindet sich der US-Journalist Tucker Carlson in Moskau. Er führte ein Interview mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin, das bereits im Vorfeld für beträchtliche mediale Resonanz gesorgt hat. Während einige liberale Medien es als unangemessen erachten, derartige Interviews mit dem russischen Präsidenten zu führen, betrachten es andere als äußerst wichtig, beiden Seiten eine Stimme zu verleihen.

Romi
80 Ansichten · 2 Monate .

Im Januar 2024 befasste sich das Weltwirtschaftsforum in einer Sondersitzung mit der „Krankheit X“. Warum ist sie 20 Mal tödlicher als Covid? Wer steckt dahinter? Dr. Peter McCullough hat Kla.TV freundlicherweise das folgende, sehr aufschlussreiche Interview gegeben. Bitte ansehen und weitersagen.

Romi
64 Ansichten · 2 Monate .

⁣Ein Mitarbeiter einer Pfizer-Niederlassung in der Ukraine deckt schockierende klinische Versuche auf.
Mehr als 40 Kinder sind tot, weil bei den Versuchen schwerwiegende Verstöße gegen medizinische und ethische Standards begangen wurden. Den Kindern und Eltern wird vorgegaukelt, sie bekämen eine Grippeimpfung.

Trotz der Entdeckung dieser Verstöße im Anfangsstadium und einer erschreckend hohen Zahl von Todesfällen setzt Pfizer diese Versuche fort.

Die beunruhigenden Enthüllungen kommen durch eine Reihe von Videos auf dem TikTok-Account Anna.sakhno ans Licht, einem Pfizer-Mitarbeiter mit Sitz in Kiew. Wahrscheinlich nicht für lange.

Romi
97 Ansichten · 2 Monate .

⁣New World Order, World Economic Forum in Davos, Freimaurerei, Geheigesellschaften funktionieren nur so lange sie geheim sind.

Romi
27 Ansichten · 2 Monate .

Der Physiker Dr. Roland Wiesendanger, der als Professor an der Universität Hamburg lehrt, nimmt im AUF1-Gespräch zu Fragen des Klimas Stellung. Dabei spricht er von zwei künstlich geschaffenen Horrorszenarien: dem dämonisierten „Molekül des Lebens“, dem CO2, sowie den sogenannten Kipp-Punkten bei Temperaturen, die es gar nicht gebe. In seinen Augen bewirkten die „Klima-Alarmisten“ mit ihrer irrationalen Angstmacherei vor einer angeblichen Klima-Katastrophe eine dramatische Gefahr der Zerstörung unseres Wohlstands und damit auch unserer Freiheit. Laut Statistik habe es in den letzten 200 Jahren keinen signifikanten Anstieg von Extremwetter-Ereignissen gegeben. Deren Todesopferzahl sei sogar in den vergangenen 100 Jahren um 97% zurückgegangen, vor allem aufgrund verbesserter Frühwarnsysteme! Und Physiker könnten nicht voraussehen, ob es in den nächsten Jahrzehnten zu einer Erwärmung oder Abkühlung kommen werde, so Prof. Wiesendanger.

Romi
53 Ansichten · 2 Monate .

⁣Schlimmer, Schlimmer am Schlimmsten.
https://t.me/TiQToQBQQms

Romi
50 Ansichten · 2 Monate .

⁣Die Forscherin Lisa McGee erläutert in einem ausführlichen Gespräch mit Maria, dass "Krankheit X" der Platzhalter für verschiedene Krankheiten und Symptome ist, die den Menschen durch die COVID-Spritzen injiziert wurden und nun auf ihre Aktivierung warten.

Romi
61 Ansichten · 2 Monate .

Eine starke Runde: Heiko Schöning, Gerhard Wisnewski, Uwe Kranz, Maria Hubmer-Mogg, Philipp Kruse, Eike Hamer (Finanzen) und Martin Steiner (Klima) geben im Januar 2024 eine Prognose ab, was dieses Jahr geschehen wird! Stefan Magnet moderiert diese Gesprächsrunde mit Ausblick auf dieses Jahr 2024, anlässlich des AUF1-Neujahrsempfangs in München.

AUF1-Chefredakteur Stefan Magnet hat diese Runde anlässlich des Neujahrsempfangs von AUF1 am 14. Januar spontan zusammengestellt. Er hatte die Qual der Wahl, denn es waren über 80 Interviewgäste und Fachleute von AUF1 vor Ort in München. Das Ergebnis dieser Aufzeichnung kann sich sehen lassen. Fundiert und kompakt behandeln die Fachleute ihre Themengebiete und sagen voraus, wo die Schwerpunkte in diesem Jahr liegen könnten. Der Finanzfachmann Dr. Eike Hamer fasst zusammen, dass das Finanz- und Geldsystem an sein nahes Ende gekommen sei. „Mit konventionellen Methoden“ sei dieses nicht mehr zu retten. Daher würde der Klima-Schwindel weiter vorangetrieben, was der Energietechniker Dr. Martin Steiner ergänzt. Und es würde eine neue Pandemie-Inszenierung vorbereitet, warnt Heiko Schöning, der an die „Krankheit X“ erinnert, die großes Thema beim WEF in Davos war. Aufdeckerjournalist Gerhard Wisnewski fasst alle Angriffe zusammen und nennt dies „hybride Kriegsführung“, vor allem gegen Nordamerika und Europa. Und Dr. Maria Hubmer-Mogg, Philipp Kruse und der ehemalige Polizeipräsident Uwe Kranz warnen vor allem vor der WHO, die im Mai diesen Jahres ihre Macht totalitär ausweiten wird.

Romi
40 Ansichten · 2 Monate .

⁣Die Massen-Medien und der Weltklimarat IPCC vermitteln uns immer wieder, dass über 97% aller Wissenschaftler vom Mensch gemachten Klimawandel überzeugt sind. Entspricht dies aber auch der Wahrheit? In dieser Sendung kommen ehemalige Wissenschaftler des Weltklimarates zu Wort und reden Klartext.

Romi
58 Ansichten · 2 Monate .

⁣➡ Thema der Sendung:
Keine Impfung ist harmlos, weder die üblichen Kinderimpfungen, noch die brandgefährlichen mRNA- Injektionen!

➡ Gäste in der Sendung:
- Lydia, die nach einer Mehrfachimpfung um das Leben ihrer Tochter bangen musste und dadurch impfkritisch wurde
- Dr. Jens Eckert, operativ tätiger Augenarzt beobachtet auffällige Symptome nach den Corona"impfstoffen"

Romi
46 Ansichten · 2 Monate .

Der sogenannte Expertenrat, in dem keine Experten saßen bzw. sitzen. Das sind Lobbyisten und oder Verbrecher, die unendliches Leid und unendlich viele kaputte Menschen und Tote und zerstörte Existenzen mit zu verantworten haben. Alle ducken sich heute weg und hoffen, dass Gras über eins der größten Verbrechen überhaupt wächst, aber das werden wir nicht zulassen und wir werden nie vergessen, was sie uns allen angetan haben! Niemals!

Wer die Agenda kennt weiß, dass es wiederholt und dann noch schlimmer wird. Die nächste erfundene Pandemie ist schon geplant und durchgespielt!

Wer weiß, wie wahr der Film ist und von welcher Seite er gemacht wurde und ob er wirklich die Tatsachen wiederspiegelt oder was der Zweck ist.

Zeig mehr