Kochen & Nahrungsmittel

Boostyourhealth | Die Superkräfte der Pflanzen - Teil 3
7:52
Boostyourhealth
28 Ansichten · 3 Monate .

⁣Im dritten und letzten Teil der Serie "Die Superkräfte der Pflanzen" geht es um weitere Anwendungsbeispiele für Prävention und Therapie. Die drei Themenbereiche hierzu sind: Stärkung des Immunsystems, Krebsprävention, psychische Beschwerden wie Ängste, Stress und Depressionen.


Weitere Informationen über mich und meine Webinare & Coachings unter: boostyourhealth.de


Hinweis: Die in diesem Podcast gegebenen Informationen und Empfehlungen ersetzen keine ärztliche Behandlung.

Boostyourhealth | Die Superkräfte der Pflanzen Teil 2
8:06
Boostyourhealth
22 Ansichten · 3 Monate .

⁣In der zweiten Folge des Themas "Die Superkräfte der Pflanzen" geht es um ganz konkrete Anwendungsbeispiele bei denen sekundäre Pflanzenstoffe in idealer Weise bei der Prävention und Heilung von Beschwerden und Krankheiten zum Einsatz kommen. Dabei befassen wir uns in der heutigen Folge mit jenen Pflanzen, die bei Wechseljahrsbeschwerden, Atemwegserkrankungen und Blasenentzündungen sehr gute Dienste leisten können.

Weitere Informationen über mich und meine Webinare & Coachings unter: boostyourhealth.de


Hinweis: Die in diesem Podcast gegebenen Informationen und Empfehlungen ersetzen keine ärztliche Behandlung.

Boostyourhealth | Die Superkräfte der Pflanzen Teil 1
6:32
Boostyourhealth
17 Ansichten · 3 Monate .

⁣Pflanzliche Lebensmittel beinhalten soviel mehr als die allseits bekannten Makro- und Mikronährstoffe. Jede Pflanze hat unterschiedliche, chemische Strukturen entwickelt, mit denen sie ihren Kampf ums Überleben verbessert. Inzwischen sind einige tausend dieser Stoffe bekannt, die in unseren Lebensmitteln auch für den Menschen wertvolle Vorteile zu bieten haben. Im ersten Teil dieser Serie geht es um einen allgemeinen Überblick zu den sogenannten sekundären Pflanzenstoffen.


⁣Weitere Informationen über mich und meine Webinare & Coachings unter: boostyourhealth.de


Hinweis: Die in diesem Podcast gegebenen Informationen und Empfehlungen ersetzen keine ärztliche Behandlung.