Als nächstes

Die Medizin ist zerstört worden

62 Ansichten· 11/05/22
Romi
Romi
27 Abonnenten
27
Im Corona

⁣* Ärzte übergaben ihre berufliche Autonomie an Unternehmen und große Versicherungsgesellschaften

* Sie verloren ihre wissenschaftlichen Wurzeln, die Geschichte der evidenzbasierten Medizin* Aber auch, und das ist noch wichtiger, sie haben ihre ethische Verankerung verloren. Medizinethik sollte also für immer sein. Doch stattdessen wurde sie zu etwas, das mit jedem neuen Gesetz, jeder neuen Modeerscheinung und jedem neuen Trend veränderbar und vertretbar wurde.

🔗 Wir werden uns alles zurück holen, was sie uns gestohlen haben! Und die Menschen werden angemessene und hilfreiche Therapien bekommen!

Zeig mehr

 0 Bemerkungen sort   Sortiere nach


Als nächstes