Als nächstes

Welches Land stoppt als erstes die genbasierten Impfungen

106 Ansichten· 10 Februar 2023
Romi
Romi
33 Abonnenten
33
Im Corona

⁣Interview mit Dr. Weikl, Prof. Dr. Bhakdi und Pascal Najadi.
Obwohl die dramatischen Auswirkungen der mRNA-Spritzen ausreichend nachgewiesen sind, wird die Übersterblichkeitsrate im Jahr 2022 heruntergespielt, und die WHO schmiedet unbeirrt weiter am Plan eines mRNA-Impfzwanges. Der Tenor der drei Experten Dr. Weikl, Prof. Dr. Bhakdi und Pascal Najadi: Ausstieg aus dieser mittlerweile zur NGO mutierten Organisation, die ihr Recht auf den Namen „Weltgesundheitsorganisation“ verwirkt hat.

Zeig mehr

 0 Bemerkungen sort   Sortiere nach


Als nächstes