Als nächstes

Dr. Wolfgang Wodarg und Reiner Füllmich über die Machtübergabe an die WHO

159 Ansichten· 02/23/22
bobnews68
bobnews68
44 Abonnenten
44
Im Corona

⁣Dr. Wolfgang Wodarg und Reiner Füllmich über die Machtübergabe an die WHO

"Wir dürfen nur mal Luft holen, wir dürfen uns nicht täuschen, diese Verbrecher haben ein Plan B"

👉🏻 EU will Gesundheitssouveränität der Länder an die WHO übertragen

⁣EU und WHO arbeiten an einem verbindlichen Abkommen über internationale Pandemiemassnahmen. Dies sei der erste Schritt zur Übergabe von Souveränität und Kontrolle an die «Neue Weltordnung», kommentiert das News-Portal «Verdades Ofenden».

Europa und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) wollen ab dem 1. März 2022 ein verbindliches Abkommen auf den Weg bringen, um die Gesundheitssouveränität der Länder an die WHO zu übertragen.

Damit könnte die WHO – eine Organisation, die niemand demokratisch gewählt habe – in Zukunft anordnen, welche Massnahmen bei «Pandemien» ergriffen werden sollen, berichtet das News-Portal Verdades Ofenden. Dies sei der erste Schritt zur Übergabe von Souveränität und Kontrolle an die Neue Weltordnung (NWO), deren Ziel die Schaffung einer globalen Regierung ist, so Verdades Ofenden.

Schon am 1. Dezember 2021 einigten sich die 194 Mitgliedstaaten der WHO darauf, eine Vereinbarung oder ein anderes internationales Instrument zur Stärkung der Pandemieprävention, -vorsorge und -bekämpfung zu entwickeln und auszuhandeln.
https://www.informationspunkt.....ch/post/eu-will-gesu

Zeig mehr

 0 Bemerkungen sort   Sortiere nach


Als nächstes