Als nächstes

Aluminiumhaltige Lebensformen in Impfstoffen unter dem Mikroskop

114 Ansichten¬∑ 11/08/21
bobnews68
bobnews68
44 Abonnenten
44
Im Corona

‚Ā£Jetzt in Deutsch!!!!
ūüĎĀ Dr. Franc Zalewski: Aluminiumhaltige Lebensformen in Impfstoffen unter dem Mikroskop‚Äľ

Nichts f√ľr Geimpfte!
Offenbar gibt es verschiedene Zusammensetzungen der Impfstoffe, hierbei wurde von Dr. Franc Zalewski festgestellt, dass Phiolen dabei sind, die nur Kochsalzlösung beinhalten und sonst nichts. In anderen Phiolen wiederum finden sich eigenartige Lebensformen, die sich aus Eiern bilden und aussehen wie ein Kopf mit 3 Beinen, bestehend auf Aluminium und Kohlenstoff. Wäre der Kopf 2mm groß, dann wären die "Beine" (Streifen) 25 Meter lang. In einer von 3 Proben war es zu finden.

Wenn man die Injektion auf der nackten Schale testet passiert nichts und die Eier können nicht gefunden werden, anders jedoch wenn sie auf Graphit-Band getestet werden, weshalb u.a. im Impfstoff Graphen enthalten ist., es nährt die Eier, so Dr. Zalewski.
(Graphen [Grafeen])

Zeig mehr

 0 Bemerkungen sort   Sortiere nach


Als nächstes