Als nächstes

Der Widerstand gegen die einseitige Berichterstattung in den Massenmedien wächst

39 Ansichten· 09/27/22
Romi
Romi
25 Abonnenten
25
Im Andere

⁣Angesichts der dramatischen Auswirkungen der aktuellen Politik beginnt sich das Gewissen derer zu regen, die verfassungsgemäß zu ihrer Kontrolle bestimmt sind. Immer mehr Mitarbeiter der öffentlichen Rundfunk-und Fernsehanstalten nehmen die einseitige Berichterstattung und Zensur ihrer Arbeitgeber nicht mehr hin und gehen mit ihrer Kritik an die Öffentlichkeit.

Zeig mehr

 1 Bemerkungen sort   Sortiere nach


Leon Felbi
Leon Felbi 2 Monate .

DANKE - Die Medien zerstören mehr als alle Bomben dieser Welt! die Medien sind zur schlimmsten Waffe geworden!

1    0 Antworten
Romi
Romi 2 Monate .

Ich bin gespannt wann endlich die öffentlich rechtlichen Mainstream Medien den Kurs zu ändern beginnen. Die Änderung kann aber leider nur sehr langsam voran gehen, weil sonst ein Massen Suizid bevorsteht. Es werden immer mehr Menschen die den Medien nicht mehr glauben und das würde sowie so das Ende bedeuten. Nachfolgend raus aus der EU, WEF, WHO und EZB. Eine neue Europäische Gesellschaft und Freihandelsabkommen und eine eigene gerechte Finanz Organisation. Von der USA unabhängig Souveräne Europäische Staaten. Die Nato soll sich doch in die Heimat verziehen, die doch der größte Teil des Übels war.

   0    0
Zeig mehr

Als nächstes