Als nächstes

Karl Lauterbach

96 Ansichten· 01/23/22
Christoph Köhler
Christoph Köhler
15 Abonnenten
15
Im Corona

Zur sog. "Impf"pflicht - es handelt sich jedoch um eine prophylaktische Gen-Therapie - äußert Karl L. wirre Formulierungen. Es muss von einer mentalen Störung, oder gezielter Verwirrungstaktik seinerseits ausgegangen werden. Erschreckend viele Nebenwirkungen und Todesfälle durch diese Injektion werden von Politik, Behörden und Ärzteschaft weitgehend geleugnet und vertuscht. Doch trotzdem soll die gesamte dt. Bevölkerung diesem lebensgefährlichen Eingriff ausgeliefert werden. Hier darf deshalb von einer Notwehrsituation ausgegangen werden.

Zeig mehr

 0 Bemerkungen sort   Sortiere nach


Als nächstes