-- Unterstützen Sie unser Portal --

Eine kleine Spende kann viel bewirken. Helft uns diese Platform aufrecht zu erhalten und weiter zu entwickeln.
!!! Wir benötigen dringend weitere Resourcen !!!


close

Wir arbeiten derzeit an dem enormen Traffic Performance Problem.

Please Support us

Eine kleine Spende kann viel bewirken. Helft uns diese Platform aufrecht zu erhalten und weiter zu entwickeln.


Als nächstes

AstraZeneca-Chef warnt: Immunschwache Menschen dürfen nicht geimpft werden!

123 Ansichten· 22 Apr 2022
Romi
Romi
23 Abonnenten
23
Im Corona

⁣Recherchen des US-Investigativportals “Project Veritas” decken eine weitere Corona-Lüge auf: Demnach wussten Verantwortliche in der Pharmaindustrie schon früh, dass die sogenannten Corona-Impfungen für immungeschwächte Personen besonders gefährlich sind.

In einer firmeninternen Videokonferenz vom 03.12.2020 sagt AstraZeneca-Chef Pascal Soriot: “Wenn Sie eine Immunkrankheit haben, Lupus, eine andere Immunschwäche, oder Multiple Sklerose, dann können Sie nicht geimpft werden!”

Derweil gab der ehemalige US-Präsident Obama am 21.04.2022 in einer Rede an der Stanford-Universität zu, dass es sich bei der Impfkampagne um einen “klinischen Versuch an Milliarden von Menschen” handelt.

Wenige Tage zuvor, am 14.04., sagte US-Gesundheitsminister Becerra öffentlich, dass Schwarze, Latinos und Indigene in den USA doppelt so häufig infolge der Injektionen sterben, wie Weiße - Freudscher Versprecher?

Zeig mehr

Please Support us

Eine kleine Spende kann viel bewirken. Helft uns diese Platform aufrecht zu erhalten und weiter zu entwickeln.



 0 Bemerkungen sort   Sortiere nach


Als nächstes