Als nächstes

Interview mit Piers Corbyn-Astrophysiker und Meteorologe über den CO2 Schwindel

65 Ansichten· 25 April 2023
Romi
Romi
49 Abonnenten
49
Im Andere

⁣Der CO2 Gehalt in der Luft hängt von der Oberflächen Temperatur des Meeres ab. Es gibt immer ein dynamisches Gleichgewicht zwischen Meer und Luft. Dadurch macht eine Verringerung des CO2 Wertes in der Luft auch keinen Sinn, denn dann wird das Meer mehr CO2 freisetzen und umgekehrt. Verantwortlich ist die Sonne für die Oberflächen Temperatur des Meeres und immer mit einer Verzögerung von einigen hundert Jahren. Außerdem produzieren Termiten 10 Mal so viel CO2 wie die Menschen. Aber das Interessiert den Großkonzernen die sehr viel Geld aus dem nichts damit genieren.

Zeig mehr

 0 Bemerkungen sort   Sortiere nach


Als nächstes