Advertisement will close in 5s
Ads

Please Support us

Eine kleine Spende kann viel bewirken. Helft uns diese Platform aufrecht zu erhalten und weiter zu entwickeln.


Als nächstes

Mit kleinen Schritten in eine dystopische Weltordnung?

55 Ansichten· 31 Mar 2021
MrMicWhy
MrMicWhy
5 subscribers
37
Im Corona

⁣#diewahrheitliegtaufderanderenseite

Zum NACHDENKEN...!

Webseite Hans-Jörg Karrenbrock
https://www.karrenbrock.at/index.html#top

.............................
Ihr findet uns auf:

Telegram:
https://t.me/Wahrheit2

Facebook:
https://www.facebook.com/Die.Wahrheit2
Back-Up
https://www.facebook.com/Propagandavs.Wahrheit/

Gruppe:
https://www.facebook.com/groups/697038277135282

Zeig mehr

Please Support us

Eine kleine Spende kann viel bewirken. Helft uns diese Platform aufrecht zu erhalten und weiter zu entwickeln.



 1 Bemerkungen sort   Sortiere nach


Klarheit
Klarheit 2 Monate .

Hallo Herr Karrenbrock
Ich habe Sie verstanden. Doch sehr leicht könnte die von Ihnen aufgezeigte dystopische Weltordnung, also die Aufzeichnung einer sehr negativen Zukunftsordnung als eine Aufforderung angesehen werden, dass es in Zukunft so sein muss. Leider unterliegt die Menschheit immer noch mehr oder weniger einer unbeschreiblichen Autoritätsgläubigkeit (unsere Menschheitsgeschichte zeigt es uns) und da es im Internet gesagt wird, muss es doch sicher stimmen. So denken Menschen die autoritätsgläubig sind und daher sind sie auch von den Autoritäten, die wir selbst dazu gemacht haben manipulierbar. Nun bemerken erfreulicherweise immer mehr Leute, dass Autoritätsgläubigkeit nur zu dem führen kann, was Sie gerade beschrieben haben. Die weltweiten Demos sind der Beweis dafür.

0    0 Antworten
Zeig mehr

Als nächstes