Als nächstes

Großangriff aufs Medien-Kartell - AUF1 macht Fernsehen wieder frei!

41 Ansichten· 04 September 2023
Romi
Romi
49 Abonnenten
49

⁣AUF1-Chef Stefan Magnet präsentiert den Fernsehstart von AUF1 im neuen Studio 3. Wie kam AUF1 zur Sendelizenz? Welche Angriffe plant das System? Welche neuen Sendungen erwarten die Zuseher? Das und mehr sehen Sie in der wichtigsten Sondersendung des Jahres.

Der Fernsehstart von AUF1 ist ein Großangriff auf das Medien-Kartell. Schluss mit gleichgeschalteter Berichterstattung, identen Schlagzeilen, langweiligen System-„Experten“. Ab sofort werden „Great Reset“, Hitze-Hysterie und Corona-Lügen im echten Fernsehen thematisiert. Schonungslos und unabhängig, dennoch fair in der Berichterstattung.

Über Satellit empfangen Sie den Kanal „SRGT“, wo AUF1 ab sofort täglich von 6-8 Uhr und 18-22 Uhr sein Programm sendet. Nutzen Sie den manuellen Sendersuchlauf auf Ihrem Empfangsgerät. Je nach Gerät geben Sie die folgenden Daten ein:

Kanal „SRGT“
Satellit: Astra 19,2° Ost
Frequenz: 10920.75 MHz
Art: DVB-S
Symbolrate: 22.000
Polarisation: Horizontal (H)
Transponder: 133
FEC: 7/8

Zeig mehr

 0 Bemerkungen sort   Sortiere nach


Als nächstes