Advertisement will close in 5s
Ads

Please Support us

Eine kleine Spende kann viel bewirken. Helft uns diese Platform aufrecht zu erhalten und weiter zu entwickeln.


Als nächstes

Doku: AIDS - Die grossen Zweifel (ARTE, 1996)

108 Ansichten· 08 Mar 2021
QuerGedacht
QuerGedacht
5 subscribers
278
Im Andere

⁣Die bewegende arte-Dokumentation des franko-algerischen Filmemachers Tahi aus dem Jahr 1996 wirft zahlreich, nach wie vor aktuelle unbequeme Fragen auf: Wie sicher ist der Aids-Test? Die Test-Kriterien sind in jedem Land anders. Eine in Frankreich getestete positive HIV-Blutprobe fällt in den USA womöglich negativ aus. Schlimmer noch: Es zeigt sich, dass die US-Testresultate von einem Labor zum anderen unterschiedlich ausfallen. In Afrika wiederum sind die Test-Kriterien so niederschwellig angelegt wie in keinem einzigen westlichen Land. Das führte beispielsweise in Uganda regional zu einer HIV-Rate von bis zu 30% in den 90er Jahren. Seither ist die dortige Infizierten-Rate auf 5%-10% zurückgeschrumpft - indem der Test-Modus geändert wurde. Djamel Tahis präzise recherchiertes Werk läßt den Zuseher voller Zweifel an den bisher geglaubten Aids-Theorien zurück und kritisiert den dogmatischen herrschenden wissenschaftlichen Diskurs rund um HIV.

⁣? Quer gedacht bei Telegram: https://t.me/s/Quer_Gedacht

Zeig mehr

Please Support us

Eine kleine Spende kann viel bewirken. Helft uns diese Platform aufrecht zu erhalten und weiter zu entwickeln.



 0 Bemerkungen sort   Sortiere nach


Als nächstes