Als nächstes

Corona-Krise - Gunter Frank erhebt schwere Vorwürfe gegen Bundesregierung

52 Ansichten· 05 April 2023
Romi
Romi
51 Abonnenten
51
Im Corona

⁣Arzt und Autor Gunter Frank äußert in Viertel nach Acht schwere Vorwürfe gegen den Staat und einige seiner Repräsentanten bezüglich des Umgangs mit der Corona-Krise. Er behauptet, dass der Lockdown und die Impfkampagne sinnlos und kriminell waren, und dass die gesamte Aktion von einem Netzwerk vorangetrieben wurde, welches unter Druck stand, Corona-Patente zu Geld zu machen. Frank fordert, dass die Verantwortlichen vor Gericht gestellt werden müssen. Er selbst hat nur wenige seiner älteren Patienten geimpft, da er der Meinung ist, dass die Zulassung der Impfstoffe gegen alle Standards der Arzneimittelsicherheit verstößt.

Zeig mehr

 0 Bemerkungen sort   Sortiere nach


Als nächstes