Corona

WirsindGott
13 Ansichten · 3 Tage .

Ein Flugkapitän hat gegen die Lufthansa-Tochter SWISS sowohl bei der Staatsanwaltschaft Basel als auch beim Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag Strafanzeigen eingereicht. Der Grund: Gefährdung der Flugsicherheit durch die Impfpflicht, die SWISS im Dezember 2021 für ihr gesamtes Personal eingeführt hat.
Er erhebt schwere Vorwürfe gegen die SWISS. „Die Swiss habe alle öffentlich zugänglichen Berichte über Nebenwirkungen ignoriert und halte trotzdem weiter an der Impfpflicht für das Personal fest“ Dies stelle eine erhebliche Gefährdung der Flugsicherheit dar und sei strafrechtlich relevant.

WirsindGott
21 Ansichten · 7 Tage .

In Österreich bekommen Ärzte, die Impfschäden melden Probleme ...
Aber in anderen Ländern sicherlich auch.

WirsindGott
16 Ansichten · 11 Tage .

WirsindGott
15 Ansichten · 12 Tage .

WirsindGott
8 Ansichten · 12 Tage .

Romi
9 Ansichten · 16 Tage .

Laut Prof. Dalgleish hat das Covid Virus sechs laborbedingte Einschübe und eine Furin-Spaltstelle, was unmöglich einer natürlichen Infektionskette entstammen kann. Das Sterbealter der an und mit COVID Gestorbenen lag bei 82 Jahren; das durchschnittliche Sterbealter aller anderen im UK ist bei 81 Jahren. Die Millionen vermeintlich durch die Gen-Injektionen Geretteter, finden sich nur in der Fantasiewelt ihrer Computermodelle. Es war ein Angstprojekt, wobei die Maßnahmen weit mehr Menschen töteten, als gerettet wurden. Als es an die Kinder ging, standen wir auf...doch hören Sie selbst!

WirsindGott
33 Ansichten · 19 Tage .

Wer hätte das gedacht? Völkermord? Asylanten werden nicht geimpft. Der Völkeraustausch?

Impfexperte Dr. Voshaar lässt hier einige Truth-Bombs fallen 💣 Zahlt sich aus, es sich ganz anzusehen!

Hier nur eine davon:
"Wir wissen garnicht, wie die DNA-Bruchstücke, die als Verunreinigungen in dieser mRNA-Impfung vorhanden sind, im Körper wirken, und ob sie auch ins Erbgut eingeschleust werden können"

WirsindGott
35 Ansichten · 19 Tage .

Völkermord? Asylanten wurden nicht geimpft. Der Völkeraustausch

Es ist soweit! Nachdem erste Fachleute sich getraut haben, über die DNA-Verunreinigung einiger Corona-Impfungen zu sprechen und eine Sendung darüber ausgestrahlt wurde (und direkt wieder aus der MDR-Mediathek entfernt wurde) traut sich erneut ein Team von Journalisten an das Thema heran!

Wir als AfD werden da nicht nachlassen! Überall dort, wo wir die entsprechenden Wahlergebnisse haben, richten wir Corona-Untersuchungsausschüsse ein - mit Eurer Hilfe hoffentlich bald auch im Bundestag. Und dann wird alles restlos aufgeklärt und die Verantwortlichen dafür werden vor Gericht wandern!

Romi
16 Ansichten · 20 Tage .

⁣Die EU-Staaten haben von Tod und Impfschäden durch die Gen-Injektion bereits sehr früh gewusst – und dennoch zugestimmt. Das belegt ein kürzlich veröffentlichter Impfstoff-Vertrag der EU aus dem Jahr 2020. Besonders skandalös für den Arzt Dr. Hannes Strasser: Trotz dieses Wissens wollte die österreichische Regierung eine Impfpflicht ausrufen – und das Präparat wird nach wie vor verimpft.

Romi
25 Ansichten · 20 Tage .

Wir haben Studien der US-Regierung, Studien der britischen Regierung, wir haben mehr NEJM, die so renommiert sind, wie es nur geht, die alle bestätigen, dass es nicht Covid ist, sondern die Injektionen, die massive Herzinfarkte, Blutgerinnsel, Herzmuskelentzündungen, Krebs und alles andere verursacht haben, Mutationen, dass die Injektionen absichtlich voller DNA sind, nicht nur RNA, und dass es ein Cocktail ist und dass Pfizer und Moderna einfach hunderte Male geändert haben, das ist vor dem Bundesgerichtshof mit all diesen Klagen herausgekommen, was sie in die Injektionen getan haben.

Christoph Köhler
28 Ansichten · 26 Tage .

"Ne, also... jetzt reicht es also wirklich! Da kommen doch diese Corona-Protokolle raus - so! Was nicht
geschwärzt ist zeigt schon, dass es also Zweifel gab an einem bestimmten Impfstoff, trotzdem wurde er
empfohlen, Millionen hatten bedenken... ahnee, das warn ja Querdenker..."

bobnews68
37 Ansichten · 1 Monat .

⁣Japanischer Professor verkündet verblüffende Botschaft, die jeder hören muss

"Die Pandemie wurde von der WHO als falscher Vorwand benutzt, um alle Völker der Welt zu impfen."

Er sagt, die betrügerische Anwendung der "experimentellen Gentherapie an gesunden Menschen" sei nicht nur eine "extreme Verletzung der Menschenrechte", sondern "das Ergebnis war die Verursachung einer schrecklichen medikamenteninduzierten Schädigung, die es in der Geschichte der Menschheit noch nie gegeben hat."

- Prof. Masayasu Inoue, emeritierter Professor der Osaka City University Medical School.

Christoph Köhler
27 Ansichten · 1 Monat .

⁣„Sie als Bürgerinnen und Bürger dürfen erwarten, dass Demokraten zusammenarbeiten, wo es um das ⁣gemeinsame Ganze geht. Viele haben das vermisst.“ (⁣Der Bundespräsident, 24.12.2023)

Christoph Köhler
46 Ansichten · 1 Monat .

⁣DER SCHLÜSSEL ZUR MACHT IST DER ZUGRIFF AUF DAS KIND

Er dient dazu, die Eltern zu unterwerfen, die Kinder zu disziplinieren und die Familienbande zu zerreißen, damit das Kind besser dem staatlichen Zugriff ausgeliefert ist...
⁣... Eine Entschuldigung für vorsätzliche Menschenversuche, Körperverletzung, Massenmord und Folter ist keine Alternative! Sie werden sich neue Lügen und Unterdrückungs-Methoden ausdenken, weiter Kinder quälen und zur Handelsware machen und aufgrund ihrer Immunität, Vetternfilz und Korruption damit durchkommen.
Eine Justiz, die weisungsgebunden agiert, kann keine Gerechtigkeit herstellen.

bobnews68
65 Ansichten · 2 Monate .

⁣⚠💉 PSEUDOURIDIN verantwortlich für Krebsexplosionen durch mRNA Impfungen?
🤔 wenn das wahr ist …

… dann haben alle geimpften ein Problem 🧐

geteilt:
⁣ohne Umschweife
🤖 Die KI nennt den Grund für Turbo-Krebs

Nachdem ich dieses Video von AUF1 (https://t.me/auf1tv/6650) über Pseudouridin sah, wollte ich mehr wissen...und ich sollte mehr erfahren!
Und zwar von der KI...

Es reicht aus der KI zwei Aufgaben zu stellen:

1⃣ "Suche mir Studien heraus, welche sich mit Pseudouridin und der Verursachung von Krebs beschäftigen"
🤖KI: "Studien haben gezeigt, dass Pseudouridin, eine modifizierte Nukleosidform und eine der häufigsten Arten von RNA-Modifikationen, eine signifikante Rolle in der Entwicklung und Progression von Krebs spielen könnte. Pseudouridin wird durch das Enzym Pseudouridinsynthase erzeugt, das Uridin an bestimmten Positionen in der tRNA-Molekülkette in Pseudouridin umwandelt. Es wurde festgestellt, dass Pseudouridin in Körperflüssigkeiten von Patienten mit verschiedenen Krebsarten, einschließlich Darm-, Prostata- und Eierstockkrebs, in hohen Mengen vorhanden ist, was darauf hindeutet, dass es als potenzieller Biomarker für die Entwicklung und Progression von Krebs dienen könnte (Home (https://www.researchsquare.com..../article/rs-3562737/ (BioMed Central) (https://molecular-cancer.biome....dcentral.com/article (Best of Chemicals Supplier (https://www.bocsci.com/blog/th....e-role-of-pseudourid ."

2⃣ "Ist Pseudouridin ein Inhaltsstoff der Covid-19 mRNA-impfung"
🤖KI: "Ja, Pseudouridin ist tatsächlich ein Bestandteil der mRNA in einigen COVID-19-Impfstoffen, insbesondere denen, die auf der mRNA-Technologie basieren, wie die von Pfizer-BioNTech und Moderna. Pseudouridin wird verwendet, um die mRNA stabiler und weniger anfällig für den Abbau durch das Immunsystem zu machen, bevor sie ihre Aufgabe erfüllen kann. Durch die Modifikation der mRNA mit Pseudouridin kann der Impfstoff effektiver Zellen dazu anregen, das Spike-Protein des Coronavirus zu produzieren, was wiederum eine starke Immunantwort hervorruft, ohne dass das Virus selbst präsent ist. (Frontiers (https://www.frontiersin.org/ar....ticles/10.3389/fcell (BioSci UChicago (https://biologicalsciences.uch....icago.edu/news/pseud ."

👉 Falls wer daran zweifeln sollte in eurer Umgebung, zeigt ihm einfach diesen Post 🤷🏻 Selten, dass etwas so eindeutig ist.

bobnews68
55 Ansichten · 2 Monate .

⁣‼Professor Dr. Stefan Homburg fasst alle wichtigen Fakten der RKI-Files zusammen, und bringt diese in einen grossen unwiderlegbaren Gesamtzusammenhang‼ Fazit und Fakt ist: Die Entscheidungen zu sämtlichen unnötigen und sinnlosen Coronamassnahmen, Lockdowns und tödlichen Covid - 19 Impfungen kamen nicht vom RKI, sondern wurden von höchsten politischen Entscheidungsträger des BRD Regime getroffen! 💥Die Redaktion unseres Kanals berichtete hierüber bereits ausführlich in den oberen 8 Posts in unserem Kanal! Schaut Euch bitte alles genau an, prüft es kritisch, und zieht Eure Rückschlüsse und dringend notwendigen Konsequenzen hieraus! ❤lichen Dank für Eure Aufmerksamkeit und Euer Interesse!💥

Christoph Köhler
61 Ansichten · 2 Monate .

Mehr ist nicht zu sagen

WirsindGott
56 Ansichten · 2 Monate .

Nano Schaltkreis Entdeckung?

Nanopartikel in Impfstoffen reagieren auf Router-Frequenzen
Frequenzen von Handys und Laptops bilden Schaltkreise, die geometrische Strukturen bilden und verformen sich entsprechend den Frequenzen unserer Internet-, Telefon- und 4/5g-Türme. Graphen z.B., reagiert sehr gut mit diesen Frequenzen und verstärkt sie.
Sobald sie von der Frequenz des Routers (4G) erreicht oder entfernt werden, vergrößern oder verkleinern sie sich und verändern ihre Struktur. Machen das Kristalle auch?
Ist Pfizer damit auf "frischer Tat" ertappt worden? Hatte La Quinta Columna mit ihren Entdeckungen recht? Wenn dies wirklich keine Kristalle sind, sieht es sehr danach aus.




Showing 1 out of 2