Als nächstes

Dr. Deborah Birx legt massives COVID-Impfstoff-Geständnis ab

21 Ansichten· 01 Juni 2024
Romi
Romi
52 Abonnenten
52
Im Corona

⁣Erst gab Birx zu, dass sie "wusste", dass die COVID-Impfungen "nicht vor Infektionen schützen".

Jetzt sagt sie, dass Tausende von Amerikanern durch den Impfstoff geschädigt werden könnten.

Das schockierende Geständnis kam während eines Interviews mit dem ehemaligen CNN-Moderator und Ivermectin-Anwender Chris Cuomo, der kürzlich sagte: "Joe Rogan hatte Recht", was das "Pferde-Entwurmungsmittel" angeht, für dessen Einnahme er die Menschen einst beschämte.

Das ist an sich schon eine große Umkehrung.

Während Birx ein wenig Wahrheit preisgibt, verbreitet sie immer noch eine große Lüge. Beobachten Sie, wie sie zwischen Wahrheit und Fiktion hin- und herschwankt.

Zeig mehr

 0 Bemerkungen sort   Sortiere nach


Als nächstes