Als nächstes

Rede von Dr. Dohrenbusch zur Aufarbeitung der Impfung - München 08.03.23

1,213 Ansichten· 08 Marsch 2023
Klardenker
Klardenker
157 Abonnenten
157

⁣⁣Er fordert die Menschen auf alle Impfschäden zu melden, selbst wenn der Arzt, der die Impfung vorgenommen hat, diese Meldung verweigert. Er empfiehlt alle Unterlagen im Rahmen der Impfung aufzuheben, damit später der Nachweis eines Impfschadens leichter erbracht werden kann.

Kleiner Auszug aus der Rede: "...Diese Substanzen waren sehr wirksam, aber im Hinblick auf den Schutz vor Corona nicht....
Die Substanzen waren hochwirksam. Sie haben bei fast allen Menschen eine Produktion eines Antikörpers induziert im Organismus, der aber leider nicht geschützt hat gegen eine Corona Infektion, wohl aber das Immunsystem durcheinandergebracht hat... Das nennt man normalerweise Nebenwirkungen. Aber da es ja keine Hauptwirkungen gibt, nämlich den Schutz, den versprochenen Schutz, muss man sagen, das waren eigentlich die Hauptwirkungen."

Zeig mehr

 0 Bemerkungen sort   Sortiere nach


Als nächstes