Als nächstes

Hersteller und RKI warnen vor allergischen Reaktionen gegen Corona-Impfstoffe

93 Ansichten· 03/17/22
Romi
Romi
25 Abonnenten
25
Im Corona

⁣Niemand weiß, ob er auf einen der Bestandteile allergisch reagiert. Denn die Impfstoffe wurden nicht auf Verträglichkeit getestet. Jeder kann allergisch reagieren.

Dies muss zwingend durch einen Facharzt für Allergologie hinsichtlich aller Bestandteile vor der Impfung ausgeschlossen werden.


‼ Bis dahin besteht eine vorläufige Kontra-Indikation gegen die Impfung.
⁣Das Gesundheitsamt muss eine spezialisierte Praxis nennen. Der Allergologe muss nach der Testung eine Impf-Fähigkeitsbescheinigung ausstellen. Dies ist ein Gesundheitszeugnis im Sinne des § 278 StGB, es muss richtig sein.



⁣Beate Bahner, Fachanwältin für Medizinrecht

Zeig mehr

 0 Bemerkungen sort   Sortiere nach


Als nächstes