Als nächstes

Florida: Corona-Impf-Verbrechen werden juristisch untersucht

40 Ansichten· 01/25/23
Romi
Romi
27 Abonnenten
27
Im Corona

⁣In den Vereinigten Staaten sollen die mutmaßlichen Corona-Impfverbrechen nun juristisch aufgearbeitet werden. Genauer gesagt im US-Bundesstaat Florida. Dort genehmigte der Oberste Gerichtshof, dass ein Jahr lang untersucht werden darf, ob die Impfstoffhersteller Pfizer und Moderna gelogen oder gar Verbrechen begangen haben. Auch die Aktivitäten anderer Krisengewinnler sollen unter die Lupe genommen werden. Falls sich der Verdacht bewahrheitet, wird Anklage erhoben.

Zeig mehr

 0 Bemerkungen sort   Sortiere nach


Als nächstes