Please Support us

Eine kleine Spende kann viel bewirken. Helft uns diese Platform aufrecht zu erhalten und weiter zu entwickeln.


Als nächstes

Nur ein Piks – Im Schatten der Impfung

62 Ansichten· 05 Mar 2022
Christoph Köhler
Christoph Köhler
12 Abonnenten
12
Im Corona

⁣Dieser Film wird die Schweigemauer durchbrechen: Für ihre Dokumentation „Nur ein Piks“ haben die Filmemacher Mario Nieswandt und Luis Hill Menschen in Großbritannien und Deutschland besucht, die an schweren Nebenwirkungen nach einer Corona-Impfung leiden.
⁣Wir versprechen: Diese Bilder haben Sie in den Medien noch nie gesehen.


⁣Es ist nur ein Piks, der gegen COVID-19 schützen soll, so das ⁣Versprechen der meisten Mediziner. Gefahren und Risiken fallen jedoch ⁣einem Schweigekartell der Pharma-Lobby zum Opfer. Die Filmemacher Mario ⁣Nieswandt und Luis Hill haben Menschen in England und Deutschland ⁣besucht, die an schweren Nebenwirkungen, mutmaßlich durch die ⁣Corona-Vakzine, leiden.





Ihre Geschichten gehen wahrlich unter die Haut und zeigen die ungeklärte Schattenseite der notzugelassenen Schutzimpfung.
Renommierte ⁣Ärzte wie Univ. Prof. Dr. med. David Martin, Dr. med. Peter Pommer und ⁣Dr. med. Alexander Konietzky analysieren die von den Betroffenen ⁣geschilderten Symptome und das Handeln der Politik, auch im Hinblick auf ⁣eine mögliche Impfpflicht. ⁣Werden alle Nebenwirkungen gemeldet? Überwiegt der Nutzen der Impfung ⁣den möglichen ⁣Schäden? Ist die Impfung der Weg aus der P⁣andemie?






Solchen und noch weiteren hochspannenden Fragen gehen die Filmemacher nach.





⁣Der Dokumentarfilm „Nur ein Piks – Im Schatten der Impfung“ soll demnächst erscheinen.



⁣Website: freedom-of-choice.com
.

Zeig mehr

Please Support us

Eine kleine Spende kann viel bewirken. Helft uns diese Platform aufrecht zu erhalten und weiter zu entwickeln.



 0 Bemerkungen sort   Sortiere nach


Als nächstes