QuerGedacht
QuerGedacht 28 Feb 2021
267

Eure Unterstützung zählt!

Sehr geehrte Besucher, Nutzer und Kanalbetreiber,
um unseren Dienst weiter führen zu können und auch stetig weiter entwickeln zu können, sind wir auf Eure Unterstützung angewiesen. Jede Spende zählt.
Danke euer MediaRebell Team
Spenden

Als nächstes

WORST CASE - NEBENWIRKUNGEN (Prof Dolores Cahil, Uni Dublin)
08 Apr 2021
WORST CASE - NEBENWIRKUNGEN (Prof Dolores Cahil, Uni Dublin)
Christoph Köhler · 55 Ansichten

Prof. Wieler demaskiert (und somit die PLandemie)

129 Ansichten
Im Corona

⁣Die Juristin & WHO-Rechts-Expertin Dr. Silvia Behrendt beleuchtet die völkerrechtlichen Grundlagen der gegenwärtigen Pandemie-"Maßnahmen" insbesondere im Zusammenhang mit der WHO sowie den Einflüssen Privater, vor allem im Rahmen von Public-Private-Partnerships.
Sie bezieht sich auf die "Internationalen Gesundheitsvorschriften" der WHO, die für die Staaten rechtlich bindend und völkerrechtlich relevant sind. Diese Vorschriften geben bei einer globalen Gesundheitsgefahr (historisch bedingt) Empfehlungen für "mildere Mittel", um Handel und Verkehr nicht zu beeinflussen und sich überdies an das Völkerrecht zu halten. Das interessiert viele Staaten überhaupt nicht in der aktuellen PLandemie.
⁣Jetzt gibt es eine Revidierung der Gesundheitsvorschriften; pikant: Vorsitzender dieser Revidierung ist Prof. Lothar Wieler, der dazu am 19.01.21 ein Statement abgegeben hat. Er ist zudem der Vorsitzende des Revidierungs-Komitees, das im Mai zur Verabschiedung kommen wird. Somit ist er auch der Vorsitzende der Überprüfung der Covid-Maßnahmen auf völkerrechtlicher Basis.
Eine neue Erfindung ist zudem das "Emergency-Use-Listing", das eine vollkommen neue Möglichkeit der WHO ist, Impfstoffe oder auch für den gesamten Bereich der Invitro-Diagnostika – auch PCR-Tests sind damit inkludiert – eine Vorabgenehmigung zu erteilen. Sie übernimmt damit eine globale Kompetenz für Unternehmen, sich an die WHO zu wenden und sofort die Zulassung zu gewähren, wenn die Voraussetzungen stimmen.

Statement von Prof. Wieler: https://www.who.int/news/item/....19-01-2021-statement
Zum besseren Verständnis der "Internationalen Gesundheitsvorschriften": https://odysee.com/@plattform-....respekt:7/silvia-beh
Auch sehr interessant: WHO, Gavi & Bill Gates [DE/EN] -> https://www.mediarebell.com/watch/SuZHzIadgz6X6uQ
⁣⁣Original-Video: https://corona-ausschuss.de/sitzungen/ (Sitzung 41)


🔹 Quer gedacht bei Telegram: https://t.me/s/Quer_Gedacht

Zeig mehr

Inhaltlich Verantwortlich: QuerGedacht

0 Bemerkungen sort Sortiere nach

Als nächstes

WORST CASE - NEBENWIRKUNGEN (Prof Dolores Cahil, Uni Dublin)
08 Apr 2021
WORST CASE - NEBENWIRKUNGEN (Prof Dolores Cahil, Uni Dublin)
Christoph Köhler · 55 Ansichten